Ein Fransen-Kissen nähen | Annie Sloan DE
Technik

Ein Fransen-Kissen nähen

Annie Sloan zeigt hier wie einfach es ist, ein Fransen-Kissen aus einem ihrer Linen Unions Stoffen zu nähen. Hier für ein 45x45 cm großes Kissen.

  1. Den Stoff reissen, das macht das Ausfransen leichter. Wir brauchen 50 x 50 cm. Schneiden Sie den Stoff ein wenig ein und reißen Sie ihn dann ab
  2. Den Vorgang für das zweite Stück Stoff wiederholen, um am Ende zwei quadratische Stücke mit jeweils 4 gerissenen Seiten zu haben (keine Webkante).
  3. Legen Sie die zwei Stoffstücke links auf links aufeinander.
  4. Stecken Sie ungefähr 2,5 cm vom Rand auf drei Seiten ab und nähen Sie diese zusammen.
  5. Legen Sie das Kissen hinein und stecken Sie nun die offene Seite mit Nadeln ab, bevor Sie auch diese zusammennähen.
  6. Ziehen Sie nun die längs laufenden Fäden aus den Stoffrändern heraus, sodass wunderschöne Fransen-Ränder entstehen.

Verwandte Techniken

Shop

Stöbern

Chalk Paint™

Info
Shop