Faltrollo DIY | Annie Sloan DE
Technik

Faltrollo DIY

Dieses schlichte Rollo ist einfach selber zu machen und lässt sich schnell und ohne Probleme aufhängen. Gestalten Sie Ihr persönliches Design und bemalen Sie Ihren Stoff mit Chalk Paint™. Wir haben Annie Sloan Coloured Linen (einen farbigen Leinenstoff) verwendet, aber andere Stoffe eignen sich genau so gut.

Zur Fertigung des Rollos brauchen Sie:

  • Zwei Stoffstreifen
  • Klettband
  • Ösen
  • Einen Tacker
  • Nähmaschine und Faden
  • Schere
  • Schneiderkreide

Für die Aufhängung brauchen Sie:

  • 2 x 10 mm Stahlstäbe
  • eine Holzleiste
  • Schrauben
  • Bohrmaschine
  • Tacker
  • Eine Metallsäge
  1. Beginnen Sie mit dem Fenster ausmessen. Zu diesen Maßen eine Nahtzugabe von 1,5 cm an allen vier Seiten zugeben. Für die obere Kante des Rollos müssen Sie weitere 2 cm hinzugeben.
  2. Schneiden Sie zwei Stoffstücke auf die ermittelte Länge zu.
  3. Legen Sie beide Stoffstücke rechts auf rechts aufeinander, also mit den Vorderseiten nach innen.
  4. Stecken Sie drei Seiten des Stoffs an der Nahtzugabe von 1,5 cm ab und nähen Sie ihn dann zusammen. Die obere Kante bleibt offen.
  5. Schneiden Sie die beiden unteren Ecken mit einer Stoffschere ab.
  6. Wenden Sie den Stoff von innen nach außen, wobei die farbigen Vorderseiten wieder sichtbar werden.
  7. Nun das Ganze bügeln.
  8. Schlagen Sie das Rollo oben 1,5 cm breit nach hinten (auf die Seite ohne Streifen) ein. Auf der Schlaufenseite stecken Sie das Klettbandes auf den Stoff und nähen Sie es an.
  9. Nun müssen Sie ausmessen, wo die Ösen angebracht werden müssen, damit sich das Rollo an den richtigen Stellen faltet. Sie brauchen jeweils nur ein Paar Ösen oben am Stoff, einen an jeder Seite. Der Rest der Ösen muss in Paaren vertikal auf die Seiten verteilt positioniert werden.
  10. Verwenden Sie die Innenseite der Öse, um die Stelle zu markieren, an der die Löcher ausgeschnitten werden müssen. Es ist wichtig, dass Sie dabei sehr genau arbeiten! Öffnen Sie die Ösen und stecken Sie sie über den ausgeschnittenen Löchern zusammen.
  11. So fertigen Sie die Leiste und hängen Ihr Faltrollo auf: Verwenden Sie Stahlstäbe (wie man sie auch beim Arbeiten mit Beton verwendet). Schneiden mit einer Metallsäge zwei Stäbe mit einer Länge von 17 cm zu.
  12. Messen Sie die Holzleiste und schneiden Sie sie auf die Breite des Fensters zu.
  13. Kennzeichnen Sie die Stelle am Holz, an der sich die Ösen befinden werden. Bohren Sie mit einem 10-mm-Bohrer ganz durch die Leiste.
  14. Führen Sie die Stahlstifte mit einem Hammer durch die Leiste. Achten Sie darauf, dass sie an der Rückseite des Holzes nicht vorstehen und bündig abschließen.
  15. Die Hakenseite des Klettbandes mit einem Tacker oben (nicht vorne!) an der Holzleiste anbringen.
  16. Jetzt die Leisten mit Schrauben an der Wand befestigen.
  17. Nun das Rollo an das Klettband kletten und die Ösen über den Stiften positionieren.
  18. Das Faltrollo wurde mit Chalk Paint™ gefärbt. Eine Anleitung und weitere Informationen über dieses Projekt finden Sie in Alles in Farbe von Annie Sloan, in der deutschen Übersetzung herausgegeben von Randomhouse erhältlich bei Annie Sloan Händlern. Photographie von Christopher Drake©.

Ein Faltrollo aus einem Annie Sloan Stoff, bemalt mit Chalk Paint™ Möbelfarbe in Aubusson Blue

Verwandte Techniken

Shop

Stöbern

Chalk Paint™

Info
Shop