So streichen Sie Möbel im Shabby Chic-Stil – Techniken | Annie Sloan
Annie Sloan Chalk Paint® Brush painting a chest of drawers to create the Shabby Chic effect
Technik

So streichen Sie Möbel im Shabby Chic-Stil mit Chalk Paint

Chalk Paint™ ist Ihr perfekter Partner, wenn es darum geht, den klassischen Shabby Chic-Look auf Möbeln zu erzeugen

Wenn Sie den Shabby Chic-Look lieben, aber nicht wissen, wo Sie anfangen sollen, ist dies die richtige Anleitung für Sie. Wir zeigen Ihnen alles, was Sie wissen müssen, um Ihre Möbel im klassischen Shabby Chic-Stil zu streichen. Mit etwas Chalk Paint™ und ein wenig Know-how beim Schleifen können Sie diesen eleganten, „abgenutzten“ Look im Handumdrehen erzielen.

Was ist Shabby Chic?

Shabby Chic ist ein Stil, der Bilder einer verblassten Eleganz, weicher Vintage-Leinen und charmanter Blumenmuster heraufbeschwört. Bei den Farben handelt es sich oft um blasse Pastellfarben oder Weiß – stellen Sie sich also Old White oder Cream vor. Hier sieht nichts neu aus: Hier gibt es keine Selbstbaumöbel aus dem Karton. Vielmehr sieht alles, vom Keller bis zum Dachboden, bewohnt und geliebt aus.

Aber was können Sie tun, wenn Ihre Möbel zu strahlend neu für den Shabby Chic-Look sind? Hier kommt Chalk Paint™ ins Spiel. Chalk Paint™ wurde speziell von Annie Sloan entwickelt, um eine Reihe von verschiedenen Effekten zu erzeugen, darunter auch Alterungseffekte. Es ist eine schnelle Methode, um einen antiken Look zu kreieren und den Möbeln in Minuten (statt Jahren) Charakter und Tiefe zu verleihen.

Chest of drawers painted with Annie Sloan Chalk Paint® to create the Shabby Chic look
Bedside tables painted with Annie Sloan Chalk Paint® to create the Shabby Chic look

Möbel im Shabby Chic-Look – was brauche ich?

Shabby Chic-Möbel sehen abgenutzt aus und weisen Gebrauchsspuren und abgeplatzte Farbe auf. Die Oberfläche wird auf alt getrimmt, um den Eindruck von gelebter Geschichte zu erwecken. Es gibt verschiedene Methoden, um diesen Look zu erzeugen.

Sie könnten eine traditionelle Milchfarbe verwenden, die für einen „abgeplatzten“ Effekt gut geeignet ist, aber keine Kontrolle darüber bietet, wie die Farbe im Laufe der Zeit Risse und Abnutzungserscheinungen entwickelt. Andere Farben erfordern eine Oberflächenvorbereitung wie Waschen, Schleifen und Grundieren, bevor Sie beginnen können. Das Trocknen dieser Farben kann zudem bis zu 24 Stunden dauern.

Das Wunderbare an der von Annie Sloan entwickelten Markenfarbe Chalk Paint™ ist, dass Sie die vollständige Kontrolle darüber haben, wie abgeplatzt und abgenutzt Ihr fertiges Möbelstück aussehen soll. Die Farbe lässt sich gleichmäßig auf die meisten Oberflächen auftragen und es ist an Ihnen, zu entscheiden, wo und wie viel Sie zurückschleifen wollen, um die Oberfläche darunter freizulegen. Chalk Paint™ trocknet außerdem in Minuten statt in Stunden, so dass Ihr Möbelstück schon nach kürzester Zeit einsatzbereit ist.

Brauche ich noch andere Materialien?

Um den Shabby Chic-Look auf Möbeln zu erzeugen, brauchen Sie nicht viel. Alles, was Sie zusätzlich zur Chalk Paint™ in der Farbe Ihrer Wahl brauchen, ist etwas Schleifpapier und Chalk Paint™ Wax zum Versiegeln der Oberfläche.

Materialien für ein ultimatives Shabby Chic-Finish:

  • Chalk Paint™
  • Chalk Paint™ Pinsel
  • Clear Chalk Paint™ Wax
  • Dark Chalk Paint™ Wax (optional)
  • Chalk Paint™ Wachspinsel (optional)
  • Schleifkissen
  • Föhn (optional)
  • Saubere, fusselfreie Lappen

So streichen Sie Möbel im Shabby Chic-Stil

Beim Erszeugen eines Shabby Chic-Looks passiert die Magie beim Schleifen. Chalk Paint™ lässt sich auf den meisten Oberflächen wunderschön und gleichmäßig auftragen. Durch das Schleifen brechen Sie diese gleichmäßige Oberfläche auf. Bei den meisten Projekten wird zuerst gewachst und dann geschliffen, aber hier wird zuerst geschliffen, um den abgenutzten Look besonders zu unterstreichen.

Verwenden Sie grobes Schleifpapier und schleifen Sie bis zur ursprünglichen Oberfläche zurück, oder schlagen Sie etwas von der Farbe ab, um den Effekt abgeplatzter Farbe zu erzielen. Um einen authentischen Alterungseffekt zu erzielen, konzentrieren Sie sich auf Bereiche, die sich auf natürliche Weise abnutzen – wie z. B. Beschläge, die häufig angefasst werden, oder Kanten, an die im Laufe der Jahre häufig angestoßen wird.

*Top-Tipp* Je dicker Chalk Paint™ aufgetragen wird, desto mehr wird die Farbe splittern und abplatzen.

7 einfache Schritte zur DIY-Möbelmalerei im Shabby Chic-Stil

  1. Bevor Sie Chalk Paint™ auftragen, sollten Sie sicherstellen, dass die Farbe dickflüssig ist. Je dickflüssiger sie ist, desto mehr wird sie splittern und abplatzen, wenn Sie mit dem Schleifen beginnen. Lassen Sie dazu Ihre Farbdose über Nacht geöffnet oder für ein paar Stunden im Kühlschrank stehen.
  2. Tragen Sie eine großzügige Schicht Chalk Paint™ mit einem großen Chalk Paint™ Pinsel auf. Bewegen Sie den Pinsel in alle Richtungen, um reichlich Textur zu erzeugen. Tragen Sie die Farbe überall dort besonders dick auf, wo später Risse oder Abplatzungen entstehen sollen.
  3. *Je nach Wunsch* Verwenden Sie einen Föhn, um Risse im Lack zu erzeugen. Halten Sie den Föhn zunächst nah an die Farbe heran, um diese zu erwärmen, und bewegen Sie ihn von der Farbe weg, wenn die Risse nach etwa einer Minute zu erscheinen beginnen.
  4. Sobald die Farbe getrocknet ist, verwenden Sie einen groben Schleifblock oder grobes Schleifpapier, um die Farbe abzutragen und zurückzuschleifen und das darunter liegende Holz freizulegen.
  5. Sobald Sie mit dem erreichten „abgenutzten“ Effekt zufrieden sind, ist es an der Zeit zu wachsen. Versiegeln Sie die Farbe mit einer Schicht Clear Chalk Paint™ Wax und streichen Sie diesen mit einem Chalk Paint™ Wachspinsel glatt.
  6. *Je nach Wunsch* Um die Risse richtig zur Geltung zu bringen, tragen Sie Dark Chalk Paint™ Wax auf und arbeiten Sie es gut in die Pinselstrichstrukturen ein, um ein authentisches, gealtertes Finish zu erzielen.
  7. Verwenden Sie ein fusselfreies Tuch, um überschüssiges Wachs vorsichtig abzuwischen, und lassen Sie die Oberfläche dann trocknen. Das Wachs ist zwar schnell berührungstrocken, doch kann es bis zu zwei Wochen dauern, bis es vollständig ausgehärtet ist – gehen Sie also vorsichtig mit Ihrer Oberfläche um.

Die Shabby Chic-Möbelmalerei – so wird‘s gemacht

Der Reiz des Shabby Chic-Looks liegt darin, dass Ihre lackierten Möbel nicht perfekt aussehen müssen. Wenn Sie also beim Streichen oder Schleifen Ihres Möbelstückes etwas falsch machen, ist das kein Grund zur Sorge. Was Sie letztendlich erreichen wollen, ist eine ungleichmäßige Patina und den Anschein einer Oberfläche, die im Laufe der Jahre verblasst und abgenutzt ist. Wenn etwas jahrzehntelang benutzt wurde, von einem Haus ins andere getragen und über Generationen weitergegeben wurde, sieht es eben nicht mehr aus wie neu. Genau diesen Look wollen Sie erzielen, und zwar ganz einfach mit etwas Chalk Paint™ Farbe.

Sie wissen jetzt, wie Sie Ihre Möbel im Shabby Chic-Stil streichen. Unterstützen Sie Ihren Annie Sloan-Händler vor Ort, indem Sie die nötigen Materialien dort kaufen. Wenn Sie diese Technik ausprobiert haben, würden wir gerne Ihre Resultate sehen! Teilen Sie Ihr Projekt mit der Annie Sloan Community online unter #AnnieSloan.

Verwandte Techniken

Shop

Stöbern

Chalk Paint™

Info
Shop