Zweifarbiger Antik-Effekt mit Chalk Paint™ | Annie Sloan DE
Technik

Zweifarbiger Antik-Effekt mit Chalk Paint™

Annie zeigt Ihnen hier, wie Sie mit einer einfachen Arbeitstechnik und zwei Farben aus der Chalk Paint™ Farbpalette einen zweifarbigen Antik-Effekt erzielen können!

  1. Wählen Sie zwei Farben aus der Chalk Paint™ Farbpalette. Annie hat hier Giverny und Aubusson Blue ausgewählt. Dabei hat sie zuerst die Chalk Paint™ Farbe Giverny als Grundierung mit einem Chalk Paint™ Pinsel aufgetragen, um eine Oberflächenstruktur zu erzielen.
  2. Sobald die Basisfarbe trocken ist, trägt man mit einem sauberen Chalk Paint™ Pinsel die zweite Farbe auf. Annie hat hier Aubusson Blue verwendet. Es ist dabei wichtig, die Farbe nicht zu dick aufzutragen, denn je dicker die zweite Farbschicht ist, desto aufwendiger wird das Abschleifen.
  3. Sobald die Oberfläche trocken ist, wird eine Schicht Chalk Paint™ Wax – Transparent aufgetragen. Annie hat dafür einen Chalk Paint™ Wachspinsel verwendet, der es ermöglicht, besonders gut in alle Vertiefungen und mögliche Verzierungen einzudringen. Mit einem fusselfreien Tuch wischt sie dann das überschüssige Wachs ab.
  4. Sobald sich das Wachs trocken anfühlt, aber noch nicht ausgehärtet ist, kann man mit dem Abschleifen beginnen. Annie hat ihre Annie Sloan Schleifkissen verwendet, um die zweite Farbschicht abzutragen und so die Farbschicht darunter hervortreten zu lassen. Sie können mit einem groben Schleifkissen beginnen und dann zur mittleren und feinen Körnung übergehen, je nachdem, wie die Oberfläche des Möbelstückes reagiert und wie ausgeprägt der gewünschte Antik-Effekt sein soll.
  5. Um die Oberfläche zu versiegeln und zu schützen, sollte zum Schluss eine Schicht Chalk Paint™ Wax – Transparent aufgetragen werden.

Verwandte Techniken

Shop

Stöbern

Chalk Paint™

Info
Shop